vom Verschwinden

Intervention für einen Abend im Rahmen des Joli mois de Mai 2017

Wenn alles fort ist, bleibt ein Rest von den Habseligkeiten der abwesenden Menschen. In ihren Hinterlassenschaften hängt der Geruch ihres Lebens, hängt ihre Freude, ihre Traurigkeit, ihre 

Verlassenheit, hängt der Duft ihres Seins. Verpackt, zusammen gerollt, auf einen Haufen geworfen, unbeachtet wie Dreck. Nur ein paar Schritte und schon ist alles vorbei. Ein Nichts.

Joli  mois de Mai grilli 2019
IMG_8010.jpg
IMG_8001.jpg
IMG_7997.jpg
IMG_7932.jpg
IMG_8006.jpg
IMG_8004.jpg

© fmbeck Wix.com